Kategorien
Allgemeines

Vorsätze für meine Kaninchenhaltung 2023

Zwei Zwergkaninchen, eins mit schwarzer, das andere mit schwarz-weißer Fellzeichnung, vor Kaninchenstall

Von 2021 auf 2022 war einer meiner Vorsätze, das Wiesepflücken zu lernen und meine beiden Kaninchen damit zu versorgen. Das habe ich geschafft. Für das Jahr 2023 bin ich noch ambitionierter! Hier sind meine Vorsätze fürs neue Jahr. Mal sehen, wie ich in einem Jahr auf diese Liste zurückblicke.

Gehege

Kaninchengehege auf Balkon aus der Vogelperspektive. Am Rand die beiden Bewohner, außerdem Stall, Zubehör, Spielzeug.

Mindestens eine zusätzliche Ebene auf den Balkon zu bauen wäre ein großer Wunsch. Ich würde auch gerne etwas mit dem großen Holzstall machen – entweder woanders hinstellen oder ganz weg damit.

Mehr Teppiche kaufen und hinlegen, damit die Häschen mehr Platz zum sicheren Herumrennen und Springen haben.

Mit dem Thema „Sicherheit vor Raubtieren“ sollte ich mich auch noch einmal beschäftigen.

Futter

Zwei Zwergkaninchen an einem mit Grünfutter befüllten Futterbaum

Mehr Pflanzen erkennen, sicher bestimmen können und verfüttern. Neue Orte zum Pflücken finden. Eine Futterschale oder Ähnliches erwerben.

Pflege

Mehr kämmen und wenigstens Lady de Winter daran gewöhnt bekommen, so dass es weniger Stress für alle Beteiligten ist. Und mit Agent Cooper das Thema Medical Training noch einmal versuchen.

Gesundheit

Die Hausapotheke aufwerten.

Ich habe immer noch keine gute Wärmequelle für die Tiere. So etwas wie ein Snugglesafe sollte wirklich mal einziehen.
Falls einer mal niesen sollte, wüsste ich zwar, welche Medikamente ich in welcher Menge gebe. Aber auch davon befindet sich aktuell keines in meinem Vorrat – das sollte ebenfalls geändert werden.

Außerdem muss Lady de Winter zur Zeit abnehmen. Es wäre schön, dieses Thema ad acta legen zu können.

Fazit

Wie ihr seht, habe ich mir fürs kommende Jahr einiges vorgenommen. Trotz allem versuche ich, mich mit dieser Liste nicht unter Druck zu setzen, sondern sehe sie eher als Leitfaden und richtungsweisend, um meinen Wünschen und Vorstellungen für die Haltung näher zu kommen.

Mögt ihr Vorsätze? Habt ihr welche gemacht?

Besuche uns auf Instagram
Teile diesen Beitrag

6 Antworten auf „Vorsätze für meine Kaninchenhaltung 2023“

Ich bin gespannt wie dein Gehege sich im Laufe des Jahres verändern wird 🙂 das wird bestimmt ganz toll! Freue mich auf Tipps und Inspirationen im Häschenblog.

Mein Vorsatz ist, mit dem Pflücken anzufangen und zumindest das Salat-Kohl-Kräuterbuffet dadurch anzureichern. Durch Studium und Vollzeitjob schaffe ich es nicht regelmäßig pflücken zu gehen, aber ich möchte mehr wertvolle Nährstoffe in ihre Ernährung aufnehmen. Die größte Hürde ist dabei das Erkennen von Pflanzen UND ich hasse kleine Krabbeltiere … heißt alles muss pinibel abgewaschen werden damit sie nicht auch im Büro einziehen ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner